Zelda Theorien Wikia
Advertisement

Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, wo sich der Kampf gegen Twinmold abspielt. Eines sollte wohl jedem klar sein, ihr seid nicht mehr im Felsenturmtempel. Ihr seid an einem komplrtt anderem Ort, nicht in Ikana, nicht in Termina, denn Termina hat keine Wüste. Seid ihr nur durch den Raum gereist, als ihr durch das Portal im Felsenturmtempel gesprungen/gefallen seid? Seid ihr noch zur gleichen Zeit und nur an einem anderen Ort?

Portal zur Twinmold-Dimension

Es gibt die Theorie, das diese Dimension eigentlich viel wichtiger sein sollte, als sie es jetzt ist.

Die Dimension, in der ihr Twinmold besiegt, ist ein ganz anderes Universum, oder ein anderer Ort, zu einer anderen Zeit. Es gibt ein sehr sehr sehr interesantes Detail in der Twinmold Dimension.(Desert Dimension)

Es gibt in genannter Dimension im Hintergrund eine zerstörte Stadt aus uralter Zeit. Was wenn die Geister aus Ikana (Bsp. Igos du Ikana) aus dieser Dimension stammen? Ikana ging zugrunde noch bevor das Horror-kid mit der Maske sein Unwesen trieb. Man könne sich vorstellen, dass das Königreich Ikana aus dieser Wüstenregion stammt und noch vor langer langer Zeit von den Seelenlosen Wüstenkriechern Twinmold vernichtet wurde, nur Igos du Ikana und zwei seiner Soldaten (Leibwachen?) überlebten, da sie der Königsfamielie Ikanas angehörten, und flohen, als Twinmold die Stadt in der Wüste angriffen.

Sie flohen nach Termina und ließen sich im Canyon nieder den sie in Ikana-Canyon umbenannten.

,,Bekämpfe die Wurzel des Bösen Fluches, der uns so quält''

-Igos du Ikana

Du wirst in die Zeit, genau nach dem Angriff auf die Stadt Ikana, geschickt um Twinmold zu vernichten. Somit erlöst du Igos du Ikana, indem du Twinmold vor ???? Jahren vernichtest, so das er in der Gegenwart nicht mehr existiert. Damit ist die Qual und die Trauer um das Volk Ikana genommen.



Weitere Theorien

Advertisement